Web Toolbar by Wibiya

Follow me

Feedburner RSS

Google+ Followers

Follower

NetworkedBlogs

Blog Connect

Bloglovin

Follow on Bloglovin
Follow on Bloglovin

Samstag, 28. Dezember 2013

Produkttest: Nabby - Ein Teil der Familie

Ein Babyphone ist mittlerweile für jede Eltern ein Must-have. Und auch das weiß der Markt und ist überströmt von verschiedenen Babyphonen mit zahlreichen Zusatzfunktionen. 

Das Richtige zu finden ist fast wie die Suche nach die Nadel im Heuhaufen. Im folgenden Stelle ich euch eine "gute Nadel" sprich ein empfehlenswertes Babyphone vor.

Wie verlosen einen Carriwell Seamless GelWire™ Still-BH

Eine Revolution auf dem Wäschemarkt für werdende und stillende Mütter


In der Schwangerschaft wie auch in der Stillzeit ist es nicht nur bequemer naht- und metallbügellose BHs zu tragen, sondern auch gesünder. Denn es gibt keine zwickenden und zwackenden Bügel die im schlimmsten Fall die Brust verletzen und so die Milchbildung negativ beeinflussen. Doch nicht alle Still-BHs sind hübsch anzusehen und eher zweckmäßig.

Doch aus dem Hause Carriwell gibt es was NEUES und abermals beweist der dänische Unterwäsche-Spezialist Carriwell, dass er die Bedürfnisse werdender Mütter versteht.

 


Gewinne ein Paar bobux new-b Babyschühchen




Bei bobux gibt es immer die passenden Schühchen für jedes Alter. Von Newbornschühchen über Krabbelpuschen bis hin zu den ersten Laufschuhen. 

Bobux weiß, wie empfindlich kleine Füße sind, denn sie werden ein Leben voller Abenteuer und spannender Geschichten tragen. 

Montag, 23. Dezember 2013

Produkttest: Laternen-Bastelset "Bär" zum selbst Bemalen und Verzieren

Ich geh mit meiner Laterne
und meine Laterne mit mir.

Dort oben leuchten die Sterne und unten, 

leuchten wir.

Ein Lichtermeer zu Martins Ehr!

rabimmel- rabammel-rabum

Nicht all zu lange ist es her, als die Zeit der Fakelumzüge war. Und auch dieses Jahr lud wieder die KiTa zu einem St. Martins Fest mit Laternenumzug und Speis und Trank ein.

Mit großen Augen bewunderte Marlon das große Trubel. Mit hatten wir zum Fakelumzug die tolle Laterne aus Holz mit Teelichteinsatz. Da Marlon diese noch nicht selbst tragen hatten wir hier auch keinen Bedenken bezüglich brand- oder verbrennungsgefahr. Damit auch er sein Spaß hatte bekam er einen unbedenklichen Leuchtstab in die Hand gedrückt.

Produkttest


Ich glaube ich wiederhole mich, aber ich kann es nicht oft genug erwähnen, dass ich absoluter Fan von nachhaltigen Produkten auf natürlichen Werkstoffen bin. 


Und auch so hat es mir diese Laterne angetan, die nicht nur schick ist, sondern auch einen absoluten Mehrwert für Kinder im Bastelalter bietet. Denn gemeinsam mit den Kind kann man dies zuckersüße Laterne zusammenbauen und nach belieben farblich verzieren.

Das Zusammenbauen ist kinderleicht, lediglich die Ringschrauben waren etwas herausfordernd, da diese recht klein sind und erst in der Holz gedreht werden müssen. Doch mit angewandert Hebeltechnik und mit Hilfe einer Gabel (alternativen möglich) konnte ich diese festziehen.

Jetzt nach den Fakelumzügen steht diese tolle Laterne auf dem Fensterbrett und 
schenkt dem Raum am Abend eine angenehme Kerzenscheinatmosphäre.

Einfach nur toll und romanisch :-)



Hier finden Sie ImseVimse Wickelsysteme, hochwertige ASMi-Windeln und -Molton mit ökologischen Standards, Pflege- und Hygieneartikel für Mama und Kind. 

Webseitenempfehlung: Der NUK - OnlineShop

Jeder kennt die Produkte von NUK...sei es die Schnuller, die in aller (Baby-)Munde sind oder Fläschchen.

Doch NUK hat noch viel mehr als nur Schnuller und Flasche im Sortiment...

...um genau zu nehmen findet man in OnlineShop von NUK fast alles rund ums Kind was man vom Säugling- bis hin zum Kleinkind-Alter benötigt.

Samstag, 7. Dezember 2013

Produktvorstellung: Holzrutscher Bärli von WindelNatur.de

Eigentlich mögen Kinder keine Arztbesuche, aber auf eins freute sich Marlon doch immer.
Auf den Holzrutscher der im Wartezimmer stand.

Ich bin ganz froh das wir bei der Blogparade "Was schenke ich meinen x-Jahre altem Kind" von Zu nah an der Wahrheit den Holzrutscher von WindelNatur.de gewonnen haben.

Den wir kurzerhand Marlon zu Nikolaus schenkten.


Hier gibt es den Rutscher zu kaufen

Freitag, 6. Dezember 2013

Mit simplora.de immer das günstigste Produkt online kaufen

Kennt ihr das?! 

Da schafft man es gerade mal einmal wöchentlich zum Einkauf zu kommen und dann bemekt auch noch zu Hause, dass man doch was vergessen hat. Sehr ärgerlich, den meist ist es was wichtiges wie z.B. Toilettenpapier, Zahnpasta oder die Butter.

Donnerstag, 5. Dezember 2013

Kochinspirationen: Familienkost ab 1 Jahr

Was man zum Beikoststart und zu den jeweiligen Stufen dem Baby zum Essen anbieten kann findet man bereits zu genüge im Internet und auch ich berichtete bereits davon.

Doch was bedeutet "Einführung in die Familienkost?" 

Ab ca. dem 12. Monate beginnt man langsam mit der Einführung in die Familienkost, das bedeutet unter anderem das Anbieten von leicht gewürzten gequetschten Speisen und das "Training" zum Selberessen. Viele Kleinkinder wollen bereits ab diesen Alter nicht mehr gefüttert werden sondern bevorzugen das eigenständige Essen.

Das Kauen muss natürlich zuvor gelernt sein um die gröberen Stücke essen zu können, hierzu beginnt man bereits in der Beikostzeit ab ca. den 8. Monat die Konsistenz der Breie immer gröber werden zu lassen. D.h. anstatt Kartoffelbrei Kartoffelstampf oder anstatt passierten Blumenkohl gequetschten Blumenkohl u.s.w.

Doch welche Gerichte sind geeignet?

Ich bediene mich hierzu mal den vorliegenden Speiseplan von unserem KiTa Essenversorgungsservice.

  • Bratklopse in Paprika-Rahm-Soße mit Reis, dazu Obst
  • Fischnuggets aus Seelachs im Backteig mit Zitronen-Butter-Soße und Salzkartoffeln, dazu Gurkensalat
  • Ei-Patty auf Blumenkohlgemüse und Kartoffelbrei, dazu Vanillepudding
  • Schweinegulasch mit Gabelspagehetti, dazu Obst
  • Leipziger Allerlei in holländischer Soße mit Salzkartoffeln, dazu Obst
  • Hausgemachter Hackbraten mit Soße, Möhrengemüse und Kartoffelbrei, dazu Obst
  • Vegetarischer Möhreneintopf, dazu Pfannkuchen
  • Rindergeschnetzeltes mit Karotten und Salzkartoffeln, dazu Apfelmus
  • Fischfrikadellen mit Kerbelsoße und Kartoffelbrei, dazu Obst
  • Bratwurst mit Rahmgemüse und Kartoffelbrei, dazu Obst
  • Hühnerfrikassee mit jungem Gemüse und Reis, dazu Obst
  • Gekochtes Ei in Senfsoße mit Salzkartoffeln, dazu Möhren-Apfel-Salat
  • Vegetarische Kartoffelsuppe mit Wurzelgemüse, dazu Vollkornbrot und Obst
  • Fleischklöschen in Tomatensoße auf Spirelli, dazu Gurkenraspel
  • Paniertes Schweinelachsschnitzel mit Rahmsoße, Leipziger Allerlei und Salzkartoffeln, dazu Fruchtjoghurt
  • Kaisergemüse mit Petersiliensoße und Salzkartoffeln, dazu Obst
  • Vollkornnudeln mit Tomaten-Basilikum-Soße, dazu Reibekäse und Obst
  • Paniertes Hähnchenschnitzel mit Soße, Mischgemüse und Salzkartoffeln, dazu Apfelkompott
  • Rühreier mit Rahmspinat und Salzkartoffeln, dazu Fruchtjoghurt
  • Tomaten-Reis-Eintopf mit Fleischklöschen, dazu Brötchen und Obst
  • Möhrenschnitzel mit Petersiliensoße und Kartoffelbrei, dazu Quarkspeise
Viel Spaß beim Nachkochen und Guten Appetit






Mittwoch, 4. Dezember 2013

Montag, 2. Dezember 2013

[Dezember-Gewinnspiel mit WindelNatur.de] Sicherheitsgurt BUMP BELT für Schwangere

WindelNatur.de verlost
einen
Sicherheitsgurt BUMP BELT für Schwangere 




Warum Sie den Bump Belt von Clippasafe haben müssen??
Ab dem 2. Schwangerschaftsmonat! Der Clippasafe Bump Belt schützt das Kind im Mutterleib, in dem er den Beckengurt vom Bauch "ablenkt"! Experten empfehlen, den Spezialgurt bereits in der frühen Schwangerschaft zu benutzen.
Plötzliches Bremsen oder Auffahrunfälle selbst mit geringer Geschwindigkeit können einen Erwachsenen mit enormer Kraft nach vorne drücken. 

Dabei kann ein falsch sitzender Sicherheitsgurt extremen Druck auf den Uterus der Mutter und auf das ungeborene Baby ausüben und möglicher weise Verletzungen oder sogar Fehlgeburten auslösen. Tatsächlich bestätigen Unfallstatistiken, dass das Ungeborene ernsthaft verletzt oder sogar getötet werden kann, wenn der Sicherheitsgurt über dem Bauch der Mutter liegt. 

Durch sein optimales Führungssystem hält der Bump Belt den Beckengurt in der sichersten und angenehmsten Position über der Hüfte und Becken fest und verhindert so,
dass das Beckengurtteil des Sicherheitsgurtes nach oben auf den Bauch verrutscht.
Dadurch wird das Verletzungsrisiko erheblich verringert und sichergestellt, dass der Gurt beim Fahren nicht stört.

Tests, die unter R-16 / ECE R-14 Bedingungen bei der MIRA Automotive Research and Impact

Test Facility durchgeführt wurden, haben bestätigt, dass der Bump Belt Spezialgurt für Schwangere bei einer Kollision den Beckengurt über dem Becken hält und dabei der Sicherheitsgurt ordnungsgemäß funktioniert.
Material: 100% Polyester

Zwei einfache Regeln

  • Werde Fan meiner facebook-Seite
  • Den fb-Beitrag teilen, liken und kommentieren

mögliche Extra-Lose: 

  • twittern 
  • unter diesem Post ein Kommentar hinterlassen 
  • schreibe ein eigenen Blogbeitrag zu diesem Gewinnspiel 
  • lade Freunde unter dem facebook-Gewinnspiel-Bild ein 
  • Folge mir via Google+
  • werde Fan meines Bloges via Google Friend Connect, Bloglovin, BlogConnect und/oder NetworkedBlogs (siehe Popout-Kasten am linken Bildschirmrand oder bei "Unsere Fans" in der rechten Sidebar) 
 
"Kleingedrucktes":
Barauszahlung nicht möglich. Gewinner wird per Zufallgenerator "fruit machine" ermittelt und per e-mail informiert. Gewinnerveröffentlichung hier und auf meiner facebook-Seite. Pro Person nur eine Teilnahme möglich. Mehrfachteilnahmen werden disqualifiziert. Der Versand des Gewinnes erfolgt durch WindelNatur.de. Teilnahmeschluss ist der 31.12.2013. Nur für Teilnehmer aus Deutschland. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Die Teilnehmerdaten werden nicht an Dritte weitergegeben und nach Beendigung des Gewinnspieles gelöscht.



sponsored by

Hier finden Sie ImseVimse Wickelsysteme, hochwertige ASMi-Windeln und -Molton mit ökologischen Standards, Pflege- und Hygieneartikel für Mama und Kind. 



Sonntag, 1. Dezember 2013

Produkttest: Herd- und Ofendrehknopfabdeckung von Dreambaby

Sicherheit geht vor

Seit ca einem Monat testen wir die Herd- und Drehknopfabdeckung von Dreambaby. Bis dahin hatte Marlon noch nicht die Drehknöpfe für sich entdeckt gehabt, aber man muss ja nicht erst handeln, wenn das Kind sprichwörtlich bereits im Brunnen gefallen ist. Die Wohnung kindersicher zu machen sollte bei jeden Eltern die höchste Priorität haben. 

Eine Art Checkliste findet ihr hier.