Web Toolbar by Wibiya

Follow me

Feedburner RSS

Google+ Followers

Follower

NetworkedBlogs

Blog Connect

Bloglovin

Follow on Bloglovin
Follow on Bloglovin

Freitag, 8. August 2014

Sommer, Sonne, Baden: Was muss mit?

Vor längerer Zeit, ich glaube das war letzten Sommer zu unserem Babyschwimmen, hatte ich euch das erste Mal von den ImseVimse Schwimmwindeln berichtet. 

Seithe bevorzugen wir diese Schwimmwindel. Denn sie sehen nicht nur toll aus und es gibt sie in verschieden Designs, sondern fühlen sich auch viel angenehmen an, als so eine vollgesaugte Plastik/Wattewindel.

Zudem trocknen sie schnell an der Luft und man muss nicht mehrere mit sich tragen um zu jeden Badegang eine frische und trockene Badewindel anziehen zu können. 



Doch leider wurde das "kleine Schwarze" zu klein und es musste eine Neue her.

Ich präsentiere die ImseVimse Schwimmwindel im Design "Yellow Sea Horse" in der Größe XL (11-14 kg).


Und auch diesmal sind wir wieder vom Design, Material und der leichten Handhabe begeistert und wollen diese Schwimmwindel nie mehr missen. Sie ist so super dünn, dass sie nicht zu sehr aufträgt und einen schönen Babypopo macht <3

Zukaufen gibt es diese wirklich zu empfehlende Schwimmwindel in meinen Lieblingsonline-Shop Windelnatur.de

Ein weiteres Bade-Accessoire - Must-have aus dem WINDELNATUR.de-Shop sind die 



Dienstag, 5. August 2014

DIY Tafelfarbe selbst gemacht


http://www.addletters.com/bart-simpson-generator.htm
Tafelfarbe ist nicht gerade billig. 250 ml kosten meist bereits über 5 €, dabei ist es so einfach selbst Tafelfarbe herzustellen.